29.04.2016, 08:46 Uhr

Mehr Besucher in OÖ Landesmuseum

269.000 Besucher zählten das Oberösterreichische Landesmuseum im Vorjahr. (Foto: OÖ Landesmuseum)
OÖ. 269.000 Personen besuchten 2015 das Oberösterreichische Landesmuseum, wobei im Fotomuseum Bad Ischl über 100.000 Besucher im Rahmen der dortigen Landesgartenschau gezählt wurden. Aber auch die Linzer Häuser Schlossmuseum, Landesgalerie und Biologiezentrum konnten mit 128.900 Besuchern einen Anstieg von 1,5 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014 verbuchen.

2015 wurden 45 Sonderausstellungen gezeigt, 374 Veranstaltungen (Eröffnungen, Vorträge, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen sowie Veranstaltungen von Firmen, Institutionen und Privaten) fanden in den Häusern des Landesmuseums statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.