15.03.2016, 12:00 Uhr

Land OÖ: 500 Euro für Zwillinge – 1000 Euro für Drillinge

Das Land OÖ fördert ab sofort Zwillinge mit 500 Euro und einem 100 Euro Gutschein. (Foto: vgm6/fotolia)
OÖ. 2015 verzeichnet Oberösterreich 18,68 Prozent mehr Heiraten, als im Jahr davor. Ebenso steigt die Anzahl der Geburten stetig weiter. Im Vergleich zum geburtenstarken Jahr 2014 erblickten im Vorjahr mit 14.586 Babys um 145 Kinder mehr das Licht der Welt. Das ist exakt ein Prozent mehr als 2014.

Knapp drei Prozent davon waren Mehrlingsgeburten. Exakt für diese Familien mit Zwilligen, Drilligen oder gar Vierlingen führt das Land OÖ nun einen "Mehrlingszuschuss" ein. Für Zwillinge bekommt eine Mutter 500 Euro und einen 100 Euro Gutschein für den "Mobilen Familiendienst" der Caritas. Bei Drillingen erhöht sich die Direktzahlung auf 1000 Euro und die Gutscheinsumme auf 200 Euro. Für jeden weiteren "Mehrling" steigt die Förderung um 500 Euro und der Gutscheinwert um 100 Euro an. „Als Familienreferent des Landes OÖ freue ich mich, dass Familie wieder 'in' ist und ein Comeback feiert", so Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.