04.08.2016, 00:00 Uhr

Hunde-Verleih im Internet & Automaten-Pizza aus OÖ

PETtogether: Johannes Knierzinger, Tanja Linke und Christian Derwein (vl.). (Foto: Lumikki Photography/Bauer)

PETtogehter und BistroBox: zwei innovative Geschäftsideen aus Oberösterreich.

OÖ. Die Katze mieten? Den Hund teilen? Was sich auf den ersten Blick merkwürdig anhört, haben drei Jungunternehmer aus Oberösterreich in einer Firmenidee umgesetzt: PETtogether bietet Tierliebhabern, die kein eigenes Haustier haben oder wollen, die Möglichkeit, Zeit mit vierbeinigen Freunden zu verbringen. Auf der Internetplattform www.pettogether.me treffen sich Teilzeit-Tierliebhaber und Tierbesitzer, um auszumachen, mit wem Bella, Lucky oder Elli Gassi gehen oder Zeit verbringen können. „Der Gedanke, sich ein Tier zu teilen, ist ideal. In meinem Bekanntenkreis fand die Geschichte unseres Leihhundes so viel Anklang, dass ich beschloss, die Idee zum Petsharing als Plattform umzusetzen“, sagt Gründerin Tanja Linke. Gemeinsam mit Christian Derwein und Johannes Knierzinger gründete sie im Frühjahr 2016 PETtogether. Aber nicht nur Hunde und Katzen werden „ge-shared“, sondern auch ein Bartagamen-Paar. Die beiden Echsen hören übrigens auf die Namen Bart und Lisa.

Pizza auf Knopfdruck
Mit einem ebenso kreativen Konzept mischt derzeit eine Firma aus Wels-Land den Snack-Markt auf. An acht Standorten in OÖ bietet die Firma BistroBox ofenfrische Pizza per Knopfdruck – aus dem Automaten. Ein spezieller Heißluftofen bereitet die Pizza in zwei Minuten zu. BistroBox wurde von drei Absolventen der FH Wels gegründet. „Die Kunden positiv zu überraschen ist uns sehr wichtig. Wir merken oft, dass die Kunden diese hohe Pizza-Qualität auf Knopfdruck gar nicht erwarten“, sagt Gründer Klaus Haberl.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.