30.08.2016, 16:15 Uhr

Aus der Woche-App wird die Regionaut-App

Mit der Regionaut-App haben Sie meinbezirk.at auch unterwegs immer mit dabei!

Es gibt News aus der mobilen meinbezirk-Welt: Wir führen die Woche-App mit der Regionaut-App zusammen. Wichtig: Alle Inhalte bleiben erhalten!

COMMUNITY. Aus Zwei mach Eins: Mit dem nächsten Update wird die Woche-App zur Regionaut-App. So nutzen alle Regionauten (Leserreporter) künftig dieselbe App, wenn sie unterwegs Nachrichten aus der eigenen Umgebung lesen oder selbst einen Beitrag verfassen oder kommentieren möchten.

Inhalte bleiben erhalten

Nach dem nächsten Update erhalten Nutzer der Woche-App einen Hinweis auf die Zusammenführung der App.

Update der Woche-App

Keine Sorge: Ihr könnt in der Regionaut-App wie gewohnt auf eure eigenen Inhalte zugreifen. Ladet einfach die Regionaut-App aufs Handy und loggt euch wie gewohnt ein. Unter diesen beiden Links ist die Regionaut-App zu finden:
>> Hier geht's zur Regionaut-App im iOS App Store (Apple)
>> Hier geht's zur Regionaut-App im Google Play Store (Android)

Lesen, Schreiben, Teilen

Mit der Regionauten-App findet ihr ganz einfach und schnell Nachrichten aus eurer Umgebung. Mit der "Folgen"-Funktion seid ihr immer auf dem Laufenden und verpasst keinen Beitrag von euren ausgewählten Regionauten. In der App könnt ihr Beiträge wie gewohnt mit "Gefällt mir" markieren, kommentieren und über soziale Medien teilen. Und das Beste: Mit der App könnt ihr schnell an Ort und Stelle auf dem Smartphone einen Beitrag erstellen!

Wie die App genau funktioniert, haben wir in einem Beitrag aufbereitet:
>> Tipp: So verwende ich die Regionauten-App

Mehr zum Thema:

* Nützliche Regionauten-Tipps auf meinbezirk.at
* Infogruppe für Regionauten
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentareausblenden
24.564
Renate Blatterer aus Favoriten | 30.08.2016 | 17:41   Melden
4.128
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 30.08.2016 | 17:51   Melden
17.881
Petra Maldet aus Neunkirchen | 30.08.2016 | 19:04   Melden
24.564
Renate Blatterer aus Favoriten | 30.08.2016 | 19:38   Melden
4.128
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 30.08.2016 | 19:49   Melden
49.860
Monika Pröll aus Rohrbach | 30.08.2016 | 20:45   Melden
18.750
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 30.08.2016 | 21:02   Melden
4.128
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 31.08.2016 | 16:51   Melden
58
Dolores Sulzer aus Liezen | 01.09.2016 | 11:25   Melden
4.128
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 01.09.2016 | 19:11   Melden
58
Dolores Sulzer aus Liezen | 01.09.2016 | 19:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.