28.07.2016, 11:00 Uhr

4 Schritte: Trick gegen Stress

Wie ein Superheld zu posieren, ist einer von 4 Schritten eines Anti-Stress-Tricks. (Foto: laszlolorik - Fotolia.com)

Ein britischer Professor behauptet, mit einem Trick Stress in positive Energie umwandeln zu können.

Anspannung, Überlastung, Burnout - Das sind klassische Konsequenzen, die mit dem Begriff Stress in Verbindung gebracht werden. Manche Forscher sehen das etwas anders, denn sie glauben, dass Stress sogar etwas positives ist. Wichtig sei lediglich, ihn richtig zu nutzen, indem die vermeintliche Anspannung in Energie umgewandelt ist.

Superheldenpose

Dazu wurde ein vierstufiger Trick entwickelt, bei dem man sich im ersten Schritt selbst laut vorsagt, dass man gar nicht nervös, sondern nur aufgeregt ist. Danach atmet man 5 Sekunden lang durch die Nase ein und ganz langsam wieder aus. Beim dritten Schritt des Tricks soll man wie ein Superheld posieren, also die Muskeln anspannen und richtig stark drein schauen. Abschließend wird die rechte Faust 45 Sekunden lang angespannt, dann 15 Sekunden lang geöffnet und noch einmal 45 Sekunden lang geschlossen.

Individuelle Unterschiede

Eine Studie, wie gut der Trick funktioniert, gibt es leider noch nicht. Es dürfte sich aber ähnlich verhalten wie bei den meisten dieser Tipps: Bei manchen Menschen funktionieren sie blendend, bei anderen bleiben sie wirkungslos.

Wie genau der Trick funktioniert, erfahren Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.