06.07.2016, 14:00 Uhr

Sommersnack Melone

Melonen sind eine ideale Zwischenmahlzeit an heißen Tagen, da sie einen besonders hohen Wassergehalt haben. (Foto: Igor Mojzes - Fotolia.com)

Am Strand, am Pool oder auf der Gartenparty: die fruchtig-frische Wassermelone gilt als Sommer-Obst schlechthin. Sie versorgt mit Flüssigkeit und enthält jede Menge gesundmachende Carotinoide.

Schon der Name verrät den wichtigsten Inhaltsstoff der Wassermelone: Wasser! Die runde Frucht besteht zu 95% aus Flüssigkeit und dient daher als perfekter Durstlöscher an heißen Sommertagen. Gleichzeitig hat sie - vor allem im Vergleich zu süßen Getränken - einen niedrigen Zuckerhgehalt. So sollten vor allem Kinder zur leckeren Melone greifen. Außerdem haben 100 Gramm lediglich 24 Kalorien.

Frisch und gesund

Die Wassermelone stillt nicht nur unseren Durst, sie tut auch der Gesundheit Gutes. Sie hat einen hohen Anteil an Carotinoiden. Carotinoide sorgen für die pinke Farbe der Melone. Sie stärken die Abwehrkräfte, bewahren vor Augenkrankheiten, beugen Krebs und Entzündungen vor und unterstützen Herz sowie Gefäße.

Mehr zum Thema "6 Fakten: Wissenswertes rund um die Melone" finden Sie hier.

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.