28.04.2016, 09:00 Uhr

Welche Symptome verursacht Eisenmangel?

Eisenmangel ist Frauensache: sie sind am häufigsten betroffen. Auch Veganer und Vegetarier haben eher wenig Eisen am Teller. (Foto: Andreas Berheide - Fotolia.com)

Wer über ständige Müdigkeit, Herzklopfen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen sowie Kopfschmerzen klagt, könnte an einem Eisenmangel leiden. Unausgewogene Ernährung oder gewisse Krankheiten können einen Mangel verursachen.

Eisen wird vom Körper vor allem für die Blutbildung aber auch für viele andere Stoffwechselvorgänge benötigt. Eisenmangel entsteht z. B. nach starkem Blutverlust, Blutspenden, bei Krankheiten wie Morbus Crohn oder auch durch eisenarme Ernährung.

Kopfschmerzen und Energielosigkeit

Die Beschwerden eines Eisenmangels können diffus sein und schleichend auftreten. Betroffene leiden oft über Jahre an Erschöpfungszuständen oder Kopfschmerzen, ohne dies mit einem Eisenmangel in Verbindung zu bringen. Haarausfall, Schlafprobleme und Kälteempfindlichkeit gelten auch als typisch. Wird der Mangel sehr lange nicht behoben, tritt Blutarmut mit einem Zuwenig an roten Blutkörperchen auf. Dabei werden die Körperzellen nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Eine solche Anämie verursacht Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen und Konzentrationsprobleme.

Mehr zum Thema Eisenmangel finden Sie hier.

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
3.910
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 28.04.2016 | 15:09   Melden
540
Julia Wild aus Land Österreich | 28.04.2016 | 15:15   Melden
3.910
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 28.04.2016 | 15:23   Melden
540
Julia Wild aus Land Österreich | 28.04.2016 | 15:38   Melden
3.910
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 28.04.2016 | 15:49   Melden
540
Julia Wild aus Land Österreich | 28.04.2016 | 15:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.