07.04.2016, 19:47 Uhr

Produktrückruf: Salmonellen in Koriander und Kreuzkümmel

Vor allem in Asia Shops gab es die betroffenen Produkte zu kaufen. (Foto: TRS Wholesale Company Ltd, Großbritannien)

"Jeera (Cumin) Powder" und "Dhania (Coriander) Powder" sollten nicht zum Würzen von Speisen verwendet werden. Der Grund: Salmonellen.

ÖSTERREICH. Im Auftrag des Bundesministeriums informierte die Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) , dass in den Produkten "Jeera Powder“ (Kreuzkümmel gemahlen) und "Dhania Powder“ (Koriander gemahlen) eine Verunreinigung mit Salmonellen festgestellt wurden.

Betroffene Produkte

Produkt: "Jeera (Cumin) Powder“ (Kreuzkümmel gemahlen)
Chargennummern: P353340, P200116
Mindesthaltbarkeitsdatum: 30/06/2017 (P200116) und 31/12/2017 (P353340)
Hersteller: Mr D.A. Pate, Indien
Vertreiber: TRS Wholesale Company Ltd, Großbritannien

Produkt: "Dhania (Coriander) Powder“ (Koriander gemahlen)
Chargennummer: A481514
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31/12/2017
Hersteller: Anil & Co, Indien
Vertreiber: TRS Wholesale Company Ltd, Großbritannien

Die Produkte wurden als gesundheitsschädlich eingestuft, vor dem Verzehr wird daher ausdrücklich gewarnt. Erhältlich waren die Gewürze im Einzelhandel.

Zur Sache: Salmonellen

Die Ansteckung mit Salmonellen erfolgt durch die Aufnahme mit der Nahrung. Eier, Geflügel, Fleisch, Milcherzeugnisse und Speiseeis sind besonders anfällig. Eine Erkrankung kommt normalerweise nur zustande, wenn große Bakterienmengen aufgenommen werden.

Bei unsachgemäßer Lagerung von Lebensmitteln wird die Zahl einfach erreicht, da sich Salmonellen innerhalb weniger Stunden explosionsartig vermehren können.

Weitere aktuelle Produktrückrufe

* Strangulierungsgefahr beim Fledermauscape Lattjo von Ikea
* Salmonellen in Salami von Grandi Salumifici Italiani
* Chocolate Chip Cookies im Disney-Design

Weiterführende Informationen:

* Infos zu Salmonellen auf der AGES-Website
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.