10.06.2016, 16:07 Uhr

Produktrückruf: Salmonellen in Nudeln der Marke "Jeden Tag"

Salmonellen: Gesundheitsgefahr besteht beim Verzehr der rohen Produkte. (Foto: ZHG mbH)

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Zentrale Handelsgesellschaft (ZHG mbH) zwei Artikel der Marke "Jeden Tag" zurück.

ÖSTERREICH. Kunden können bereits gekaufte Waren, die vom Rückruf betroffen sind, an ihrer Einkaufsstätte zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Kassenbon rückerstattet.

Betroffen sind folgende Produkte:
"Jeden Tag" Spiralen 1000g
Chargennummer: L63680
MHD: 30.11.2017

"Jeden Tag" Faden 1000g
Chargennummer: L64232
MHD: 31.12.2017

Gesundheitsgefahr besteht beim Verzehr der rohen Produkte. Werden die Nudeln entsprechend der Zubereitungsempfehlung gekocht, besteht keine Gefahr.

Zur Sache: Salmonellen

Salmonellen sind stäbchenförmige Bakterien, die bei Menschen und Tieren Krankheiten – vor allem Durchfall – verursachen. Sie kommen besonders auf Eiern oder Geflügelfleisch vor.

Lesen Sie auch:

* Produktrückruf: Nüsse in "natürlich für uns" Bio-Früchtemüsli 500g
* Weitere Produktrückrufe auf meinbezirk.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
39.640
Poldi Lembcke aus Ottakring | 10.06.2016 | 21:44   Melden
3.941
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 11.06.2016 | 12:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.