04.07.2016, 13:24 Uhr

Rückruf: Tour Lite Telescope Pickel

Achtung: Die Vernietung zwischen Schaft und Kopf kann beim Tour Lite Telescope Pickel fehlerhaft sein. (Foto: Stubai ZMV Gmbh)

Aufgrund eines Fehlers bei der Herstellung kann sich die Verbindung zwischen Schaft und Kopf lösen. Deswegen ruft das Unternehmen Stubai den Tour Lite Telescope Pickel zurück.

ÖSTERREICH. Unfälle sind bisher keine bekannt. Dennoch hat sich das Unternehmen Stubai im Sinn der Sicherheit für Kunden dazu entschlossen, eine Rückrufaktion zu starten.

Betroffen ist der Artikel 900799 Tour Lite Telescope Pickel, hergestellt im Zeitraum Juni und Juli 2015. Die Chargennummern finden Sie am Kopf. Die betroffenen Nummern lauten 865 und 870.

Kunden können eine Sichtprüfung durchführen: Ist der Schaft mit dem Kopf vernietet, ist das Produkt okay. Fehlt die Vernietung, können Kunden den Tour Lite Telescope Pickel an Stubai zurücksenden. Das Produkt wird kostenlos ersetzt.

Adresse für Rücksendungen:
Stubai ZMV Gmbh
Dr. Kofler Straße 1
6166 Fulpmes

Telefonisch ist das Unternehmen unter der Telefonnummer 05225-6960-65 erreichbar.

Weitere aktuelle Produktrückrufe:

* Rückruf: Manner Rumtrüffelherzen enthalten nicht deklarierten Sesam
* Produktrückruf: Schutzgitter von Ikea schließt nicht
* Produktrückrufe im meinbezirk.at-Archiv
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
23.581
Renate Blatterer aus Favoriten | 04.07.2016 | 17:58   Melden
3.908
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 04.07.2016 | 18:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.