25.05.2016, 12:57 Uhr

Am letzten Designmonat-Wochenende können Exponate gekauft werden

Es werde Licht: Alphabetta, Hängeleuchte, Luca Nichetto; HEM (Foto: Mikkel Mortensen)
Selected ist die größte Ausstellung für Produkt- und Interiordesign in Österreich. Arbeiten aus Europa, Japan und den USA sind heuer in der designHalle ausgestellt, die noch bis Sonntag besucht werden kann. Am letzten Wochenende des Designmonat Graz kann eine Vielzahl der Exponate auch gekauft werden.

Selected 2016 versammelt unter dem Titel „Walk the Line of Design!“ 47 Arbeiten aus Eu­ropa sowie aus Japan und den USA in der designHalle – bereits bisher nutzten zahlreiche Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, eines der Highlights im Designmonat Graz 2016 zu sehen. Bei freiem Eintritt kann die designHalle am Lazarettgürtel 62 noch bis Sonntag (gegenüber Citypark) besucht werden.
Am kommenden Samstag und Sonntag findet im Rahmen der Ausstellung in der designHalle der designSUPERMARKET statt, bei dem die Ausstellungsstücke vor Ort erworben werden können. „Heuer werden noch mehr Designer als im Vorjahr die Chance dieser Verkaufsplattform nutzen. Gleichzeitig ist es ein Zeichen der Nachhaltigkeit, wenn die Arbeiten nicht mehr zurückgeschickt werden müssen“, freut sich Kuratorin Alexa Holzer.
Selected designSUPERMARKET, 28. und 29. Mai 2016 von 12 bis 19 Uhr, designHalle Lazarettgürtel 62.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.