31.05.2016, 10:30 Uhr

Ehrenzeichen für Kaffee-Lady und Weltraum-Guru

Ehren(s)wert: Wolfgang Baumjohann und Edith Hornig, flankiert von Bettina Vollath und Hermann Schützenhöfer (Foto: Frankl)

Edith Hornig und Wolfgang Baumjohann von Hermann Schützenhöfer mit dem großen Ehrenzeichen des Landes geehrt.

16 verdienten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Aula der Alten Universität Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark überreicht. Unter den Geehrten unter anderem: Weltraumforscher Wolfang Baumjohann, der langjährige Leiter des Diakonissen-KrankenhausSchladming Harald Simader sowie der Künstler Luis Sammer und Honorarkonsulin Edith Hornig.

Die Lebensrettungsmedaille am weiß-grünen Band wurden Helmut Prettenhofer und Richard Rausch überreicht. Die beiden Männer haben im August 2014 Insassen aus einem Fahrzeug geborgen, das in Sinabelkirchen über eine zirka zehn Meter hohe Böschung gestürzt war.

„Das verliehene Ehrenzeichen ist ein Dankeschön an Sie. Wenn wir Ihre Lebensläufe hören, dann wird deutlich, dass jeder von Ihnen auf unterschiedliche Weise einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl geleistet hat. Wir, das ganze Land, sind stolz auf Sie. Mein persönlicher Dank gilt auch Ihren Familien, Ihren Ehepartnern, Ihren Kindern, Ihren Freunden und nicht zuletzt Ihren Mitarbeitern. Anerkennung gebührt auch jenen, die Sie auf Ihrem Weg begleiteten und die Sie mit vielem und vielen teilen mussten", betonte LH Schützenhöfer.

Als Ehrengäste begrüßte Landeshauptmann Schützenhöfer unter anderem Landtagspräsidentin Bettina Vollath, Landeshauptmann a. D. Waltraud Klasnic, Ruth Feldgrill-Zankel, Kurt Jungwirth Kristina Edlinger-Ploder und Ex-Landtagspräsident Franz Majcen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.