18.07.2016, 15:30 Uhr

Ein Buch, über das sich herrlich streiten lässt

Präsentierte sein Buch "Urnengänge": Heinz P. Wassermann (Foto: FH Joanneum/Suppan)

Heinz P. Wassermann veröffentlicht "Urnengänge", eine Analyse der steirischen Gemeinderats- und Landtagswahlen.

Der Rahmen war passend gewählt: Im steirischen Presseclub präsentierte der Historiker und Politikexperte Heinz P. Wassermann sein Buch "Urnengänge", in dem zahlreiche Proponenten der steirischen Politikszene ihren "Senf" zu Landtags- und Gemeinderatswahlen abgaben. So finden sich unter den Gastautoren etwa Peter Filzmaier, Sepp Hartinger, Andreas Holzer, Richard Sturn. Für Interviews standen außerdem Max Lercher, Detlev Eisel-Eiselsberg, Gerhard Koch, Gerhard Felbinger und Gerald Schwaiger zur Verfügung. Anlässlich der Präsentation diskutierte Wassermann im Presseclub mit Heinz M. Fischer, Günter Encic, Martin Novak und Projektmitarbeiterin Natalie Ziermann.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.