17.05.2016, 09:26 Uhr

Formel 1 in Österreich: Schloßberg trifft Spielberg!

Forme-1-Wein: Jarno Trulli präsentiert am 1. Juni seine edlen Tropfen in Graz. (Foto: Red Bull)

Formel-1-Star Jarno Trulli kommt am 1. Juni als Weinbauer nach Graz.

Graz wird auch beim heurigen Grand Prix von Österreich (1. bis 3. Juli) eine besondere Rolle spielen: Unter dem Motto "Schloßberg trifft Spielberg" wird sich die Landeshauptstadt auch heuer wieder ganz speziell auf das Rennen des Jahres einstimmen. Ganz wie es der Genusshauptstadt gebührt, wird dabei das Speed-Event auf feinste Kulinarik treffen – mit einem besonderen Botschafter.

Jarno Trulli kommt nach Graz

252 Mal stand Jarno Trulli am Start eines Formel-1-Rennens, den Klassiker in Monte Carlo hat er sogar gewonnen – und am 1. Juni kommt er nach Graz! Allerdings hat sich mittlerweile einer etwas ruhigeren Beschäftigung zugewandt: Trulli ist unter die Weinbauer gegangen. Mit seinem Wein wird er an diesem 1. Juni in Graz vertreten sein, unter anderem können ihn die Fans von 11.30 bis 14 Uhr im Landhaushof hautnah erleben, sich ein Autogramm holen und sogar mit einem edlen Trulli-Tropfen anstoßen.

Ein Tag im Zeichen der Formel 1

Damit nicht genug, am 1. Juni warten noch weitere Highlights auf die Formel-1-Fans: Im Bereich der Firma Schullin wird ein Starting Grid mit einer Auswahl an Formula Unas und einem Red Bull Racing F1 Showcar präsentiert, um Fotos für die Fans zu generieren und einen Hauch von Gänsehaut-Feeling kurz vor dem Start für die Fans zu erzeugen.
Damit nicht genug: Beim „Winemakers Dinner“ der besonderen Art wird ab 19 Uhr im „El Gaucho“-Steak House das „Wein Race“-Dinner mit vier von Starkoch Christof Widakovich kreierten Gängen stattfinden, für das die schnellsten Kunden einen der heißbegehrten Plätze ergattern können. Für alle, die keinen Tisch beim Winemakers Dinner mehr bekommen, wird im kleinen Landhaushof ab 18 Uhr eine „Race Party“ stattfinden, wo ein spezieller „Trulli Burger“ präsentiert wird. Castorani, das Weingut von Jarno Trulli stellt exklusive Kostflaschen zur Signatur zur Verfügung. Porsche wird von 15 bis 18 Uhr acht Top-Modelle, von Panamera bis Cayenne – die offiziellen Shuttle-Fahrzeuge der Veranstaltung – in der Landhausgasse bereitstellen, die nach Voranmeldung sogar Probe gefahren werden können. Feinster Genuss also, vom Start bis zum Ziel ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.