19.09.2016, 15:48 Uhr

Promis im Bann von Peter Rosegger

Schauspielhaus, Die Neigung des Peter Rossegger, Premiere, 15.09.2016 (Foto: Sabine Hoffmann)

Empfang der Uraufführung "Die Neigung des Peter Rosegger" war prominent besucht

Von einer ganz speziellen Seite beleuchtet Thomas Arzt den berühmten steirischen Dichter Peter Rosegger, Nina Gühlstorff setzt ihn im Schauspielhaus in Szene – klarerweise gab es Hochspannung vor der Uraufführung. Intendantin Iris Laufenberg und Theaterholding-Chef Bernhard Rinner konnten dementsprechend auf ein prominentes Premierenpublikum blicken, das sich beim Empfang vor der Premiere auf das gemeinsame Bühnenerlebnis einstimmte. Unter den Gästen: Ex-Intendant Rainer Hauer, Opernredoute-Organisator Bernd Pürcher, Jörg Ehtreiber (Leiter Frida & Fred), Otto Hochreiter (Graz Museum), Schauspieler August Schmölzer, Günter Witamwas und Honorarkonsul Rudi Roth.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.