23.06.2016, 11:52 Uhr

VP-Frauen in Eggenberg gründen sich neu

Die VP-Frauen in Eggenberg: Heike Kopp, Martina Kaufmann, Niki Prutsch, Sissi Potzinger, Petra Weber, Natalie Friedl (v. l.) (Foto: VP Graz)

Niki Prutsch neue Chefin der Schwarzen in Eggenberg

Der Anfang ist der wichtigste Teil der Arbeit: Frei nach diesem Motto haben sich die VP Frauen in Eggenberg gestern beim Bezirksparteitag neu formiert: VP-Stadtleiterin Sissi Potzinger und Gemeinderätin Martina Kaufmann konnten gestern ein neues Team in der Frauenbewegung willkommen heißen.
Nicole A. Prutsch hat sich mit drei weiteren Mitstreiterinnen – Heike Kopp, Petra Weber und Natalie Friedl – der Wahl gestellt und freut sich über die breite Zustimmung.
„Wir sind der Überzeugung, dass es Engagement, Tatkraft und aktiven Einsatz braucht, um den Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen. Als VP-Frauen Eggenberg möchten wir uns daher konkrete Projekte und Initiativen überlegen, die das Miteinander verbessern, denn Gewinnen beginnt mit Beginnen“, so die neugewählte Bezirksobfrau Niki Prutsch.
Geplant ist eine interne Klausur im Herbst, wo entsprechende Projekte und bis dorthin gesammelte Vorhaben bewertet werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.