17.10.2016, 13:27 Uhr

Architekten holten Südtirol nach Graz

Törggelen in Graz (v.l.): Stadtbaudirektor Bertram Werle, Martin Gruber, Energie-Steiermark Vorstandssprecher Christian Purrer, Gemeinderätin Elisabeth Potzinger, Thomas Kopfsguter und Landesbaudirektor Andreas Tropper (Foto: Hoffmann)
Dass Südtiroler es verstehen, zu feiern, wurde kürzlich im Aiola im Schloss unter Beweis gestellt. Unter dem Motto "Planorama goes Törggelen" lud das Architekten-Duo Martin Gruber und Thomas Kopfsguter, beide gebürtige Bozener, Kunden, Geschäftspartner und Freunde zu diesem traditionellen Südtiroler Herbstfest.
Dabei ließen sich unter anderem Gemeinderätin Elisabeth Potzinger, Energie Steiermark-Vorstandssprecher Christian Purrer, der Präsident der Ziviltechnikerkammer Gerald Fuxjäger, Landesbaudirektor Andreas Tropper, Stadtbaudirektor Bertram Werle, der neue Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Gernot Pagger, Olympiasieger Harald Winkler sowie WOCHE Steiermark-Geschäftsführer Jürgen Rothdeutsch Südtiroler Köstlichkeiten – von den obligaten Kastanien über Knödelvariationen bis hin zum Wein – schmecken. „Mit dem Törggelen haben wir ein Stück Heimat nach Graz verpflanzt“, freuten sich Martin Gruber und Thomas Kopfsguter, die bei dieser Gelegenheit auch Einblicke in die Projekte der vergangenen 15 "Planorama"-Jahre gaben.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.