30.05.2016, 11:03 Uhr

Umfrage: Was sagt ihr zu den Arbeitszeiten?

Der Bereich der Arbeitszeit ist nur ein kleiner Teil des Forderungskataloges der ArbeitnehmerInnenvertretungen.
Die Regierung schiebt sich gegenseitig das "Problem" der Arbeitnehmer und Arbeitergeber zu. Vizekanzler Mitterlehner spricht gar von einem 12-Stunden-Arbeitstag.

Vizekanzler Reinhold Mitterlehner im Interview von Kurier am Sonntag: "Die Arbeitnehmer-Vertreter fordern ständig Ausweitungen sozialer Rechte und Schutzbestimmungen. Die Arbeitgeber fordern ein Riesen-Paket an Maßnahmen und Steuererleichterungen, ohne die Gegenfinanzierung darzustellen."

Die Sozialpartner, Arbeiterkammer-Präsident Rudolf Kaske (SPÖ) und Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl (ÖVP) reagieren mit Zurückweisung und fordern Entscheidungskompetenz.

Die Arbeitszeit bleibt also großes Thema –
was sagst ihr dazu?
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.