11.01.2017, 15:23 Uhr

Wirtschaftskammer-Direktor Thomas Köhle dienstfrei gestellt

Ein Bild aus besseren Zeiten: Thomas Köhle (li.) wurde dienstfrei gestellt. (Foto: Die Fotografen)

Keine weiteren Auskünfte von beiden Seiten

TIROL. Tirols Wirtschaftskammer-Direktor Thomas Köhle wurde heute durch Präsident Jürgen Bodenseer von seinen Aufgaben entbunden und ab sofort dienstfrei gestellt. Das Dienstverhältnis endet mit 15. April 2017.
Grund für diese Maßnahmen ist ein Vertrauensverlust, der eine weitere Zusammenarbeit unmöglich macht. "Dazu Jürgen Bodenseer auf Bezirksblätter-Anfrage: "Über die Umstände wurde aus Dienstnehmerschutzgründen Stillschweigen vereinbart." Detail: Für die Mitarbeiter der WK Tirol ist dieser Schritt sehr überraschend.
Thomas Köhle war seit 2010 Leiter der WK-Bezirksstelle in Landeck und übernahm den Direktionsposten vom verunglückten Horst Wallner im April 2016.
Direktorin Evelyn Geiger-Anker übernimmt ab sofort auch die bisherigen Zuständigkeitsbereiche von Köhle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.