18.03.2016, 09:51 Uhr

6. Wiener Kinderfotopreis

Auch Kinder haben durchaus schon ein tolles Auge fürs Fotografieren - 6. Wiener Kinderfotopreis (Foto: iStock)

Beim wienXtra-Fotowettbewerb sind junge FotografInnen von 4 bis 13 Jahren gefragt: Macht mit und zeigt eure bunte Welt! Einsendeschluss ist der 14. Mai 2016.

Ob mit Handy, Tablet oder Kamera, digital oder analog – bereits junge Kinder haben ein Händchen für die Technik und ein Auge für gute Bilder. Der 6. wiener kinderfotopreis stellt dies in den Mittelpunkt und präsentiert junge Fotokunst zum Motto „Die Welt ist bunt“. Mitmachen können alle Kinder von 4 bis 13 Jahren – der Einsendeschluss ist am 14. Mai. Eine Jury aus Kindern und Erwachsenen entscheidet, welche Bilder prämiert werden. Für die stärksten, interessantesten und witzigsten Bilder gibt es tolle Spielepreise. Die Bilder werden in der kinderfotopreis-Ausstellung in der Hauptbücherei Wien sowie auf der Website präsentiert.

Der Kinderfotopreis ist ein Projekt der wienXtra-Einrichtungen kinderinfo und medienzentrum nach dem Vorbild des „Kinderfotopreis“ in München, Nürnberg und Augsburg. wienXtra veranstaltet und koordiniert Freizeitaktionen für Kinder, Familien und Jugendliche, bietet Information, Beratung und Bildung zu Kinder- und Jugendthemen und Aktionen für Schulen. wienXtra arbeitet für die Stadt Wien und in enger Kooperation mit der MA 13 – Fachbereich Jugend.

6. Wiener Kinderfotopreis


Einsendeschluss: 14. Mai 2016
Foto und Mitmachbogen an: wienXtra-kinderinfo, MuseumsQuartier/Hof 2, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Di bis Fr 14:00-18:00 und Sa, So, Feiertag 10:00-17:00 (Mo immer geschlossen)
kinderfotopreis-Ausstellung ab Mo, 20. Juni 2016 in der Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2a
Webseite Kinderfotopreis
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.