04.07.2016, 10:31 Uhr

Akrobatik und Spaß im Circus Parschinski

Circus Parschinski (Foto: Manfred Laux)
SALZBURG (lg). Manege frei – unter diesem Motto traten die Kinder des "Circus Parschinski" am vergangenen Freitag in einem echten Circuszelt im Schulgarten der Volksschule Parsch auf. Mit dem neuen Programm „Elements“, für das die Lehrerinnen Andrea Öllerer, Veronika Fulde und der Circuspädagoge Heimo Thiel verantwortlich zeichnen, ernteten die jungen Circuskünstler tosenden Applaus. Vertikaltuch, Trapez, Einräder, Clowns und Jonglage begeisterten das zahlreiche Publikum. "Circus als einer unserer Schulschwerpunkte bereitet ein fröhliches Miteinander und ein begeistertes Fordern von ungeahnten Talenten", freut sich Schuldirektorin Martina Fantl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.