04.04.2016, 15:08 Uhr

Fotoshooting: Wo Kinder wieder Kinder sein dürfen

Eines von Thomas Karners Lieblingsbildern: "Die Zwillinge wollten die Zunge rausstrecken. Also haben sie es getan." (Foto: derKinderfotograf.at)

Der Wiener Thomas Karner fotografiert Kinder "so wie sie sind". Die bz verlost ein Shooting zum Muttertag.

WIEN. Thomas Karner macht Fotos. Und zwar so, wie sie sich "nicht gehören". Da werden Zungen rausgestreckt, da wird gegrantelt oder auch geweint. Vor einem Jahr hat sich der Wiener Fotograf mit seiner Geschäftsidee selbstständig gemacht: Kinder zu fotografieren, so wie sie nun mal sind. Lange hat auch er in Wiener Kindergärten und Schulen nur normale Fotos gemacht – klassisch, wie man sie kennt. "Das läuft wie am Fließband, ein Kind nach dem anderen. Stell dich grad hin, schau her, jetzt lächle. Um mehr geht es da nicht", sagt Karner.

Irgendwann war ihm das zu wenig. "Ich will die Kinder Kinder sein lassen – und mit meinen Fotos nicht bloß die elterlichen Bedürfnisse befriedigen." Seine Idee erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit. Vor allem in Wien. "In Niederösterreich ist man konservativer, da dauert es noch", sagt Karner, der selbst im 6. Bezirk aufgewachsen ist und jetzt unter anderem in einem Studio im 15. Bezirk seine Shootings organisiert.

Bei diesen Shootings ist übrigens vieles möglich: von der Standard-Variante über Familien- und Babybauchfotos bis hin zu Party-Fotos. Und bis hin zum All-Inclusive-Paket. "Es gibt ein Vorgespräch, und dann sind keine Grenzen gesetzt", sagt Karner. Es gibt allerlei Utensilien und zwei Dekorateure. Auch eine Stylistin, die für den Life Ball arbeitet, hilft mit ihrem riesigen Fundus mit. Das kostet freilich, und zwar pauschal 390 Euro. Klassische Fotos macht Karner aber schon ab 89 Euro. Wobei: Wirklich "klassisch" geht es bei ihm nie zu. "Die ganze Familie in Reih und Glied und sogar der Hund muss lächeln? Furchtbar."

Mitmachen und gewinnen

Die bz verlost an ihre Leser ein Shooting im Wert von 150 Euro (Dauer zirka eine Stunde, bis zu zehn bearbeitete Bilder zum Download, ein hochwertiger Abzug 20 x 30). Termin: Nach Vereinbarung – rechtzeitig vor dem Muttertag. Weitere Infos unter derKinderfotograf.at

Die Aktion ist bereits beendet!

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.