15.04.2016, 10:22 Uhr

Laura auf dem Weg zum Missen-Titel

Laura Benczak aus dem 1. Bezirk ist eine der zwölf Finalistinnen bei der Wahl zur Miss Vienna. Mit dem Sieg würde sie sich einen Kindheitstraum erfüllen: "Einmal Prinzessin sein." Am 28. April wird die neue Miss im DC Tower gekürt.

INNERE STADT. Mut kann man bekanntlich nicht kaufen. Das dürfte auch Laura Benczak so sehen. Denn bevor die 18-Jährige zum vereinbarten Fototermin kommt, war sie noch beim Boxtraining. Dass sie am 28. April am Finale der Miss-Vienna-Wahl teilnimmt, hat sie dort erst im Nachhinein erzählt - und damit sogar den Boxtrainer ins Schwitzen gebracht: "Hätte ich das gewusst, hätte ich dir nicht so oft ins Gesicht geboxt", habe er gesagt, erzählt sie. Laura Benczak nimmt es locker. "Ich will mich immer so geben, wie ich bin."

Und dazu gehöre eben, "dass ich ständig etwas Neues ausprobieren will". Wie das Boxtraining. Oder eben die Miss-Wahl. Auf die Idee gebracht hat sie eine Freundin, die selbst bei der Miss-Earth-Wahl teilgenommen hat. "Und ein bisschen war es natürlich schon ein Kindheitstraum", sagt Benczak. "Einmal Prinzessin sein."

Prinzessinnenhaft wirkt Benczak dabei aber nicht nicht. Eher bodenständig und zielstrebig. Mit 17 Jahren hat sie die Matura am Akademischen Gymnasium bestanden, seit Kurzem studiert sie an der WU. Nebenbei arbeitet sie, auch eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin macht sie.

Dafür braucht es Konsequenz. So wie bei ihrem Grundsatz, nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken. „Der Gruppenzwang war stark in der Schule. Aber ich habe meine Prinzipien“, sagt sie. „Und wenn mir etwas wichtig ist, dann gebe ich alles.“ So wie jetzt für Miss-Wahl. "Ich will anderen Mädchen ein Vorbild sein."

Die Kandidatinnen im Porträt

Portrait: Camila und der Traum vom Missen-Titel
Portrait: Wird Kimberly die neue Miss?
Portrait: Vom Kinzerplatz in die Welt
Portrait: Hamide greift nach dem Krönchen
Portrait: Tanja Wilfinger - heute Lehrerin, morgen Model
Portrait: Debbie will den Titel holen
1
1
2
1
1
1
2 1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
7
Dennis K aus Innere Stadt | 18.04.2016 | 17:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.