28.04.2016, 12:25 Uhr

Schlag ab! Saisonstart auf den Minigolf-Plätzen

Geschicklichkeit gefragt: Am 30. April startet in Wien wieder die Minigolf-Saison. (Foto: Strini)

Auch wenn die Temperaturen derzeit nicht wirklich frühlingshaft sind, starten diverse Freizeitaktivitäten an der frischen Luft in die neue Saison. Ab Samstag wird auf Wiens Minigolfplätzen wieder abgeschlagen.

WIEN. Ab Samstag, 30 April ist wieder Geschicklichkeit, Ausdauer und Konzentration gefragt: Die Minigolf-Saison 2016 startet offiziell mit dem "Siebenten Minigolf-Tag", der auf fünf Plätzen in Wien mit Gratisrunden gefeiert wird.

Nicht nur freier Eintritt lockt Spieler und Interessierte auf die Minigolf-Plätze ins Freie, sondern auch das Angebot, mit Vereinsspielern eine Runde zu absolvieren und sich dabei so manche Tipps und Kniffe von den Profis abzuschauen.

Der "Minigolf Tag" findet in der Zeit von 10 bis 17 Uhr auf folgenden Plätzen statt:

Auf der Minigolfanlage in der Franz Koci Straße 3 im 10. Bezirk.

Auf der Miniaturgolfanlage in der Müller-Guttenbrunn Straße 37 im 14. Bezirk.

Auf der Miniaturgolf- und Fantasiegolfanlage in der Arbeiterstrandbadstraße gegenüber Nr. 24 im 21. Bezirk.

Auf der Miniaturgolfanlage in der Sportanlage Wasserpark Am Wasserpark 1-7 im 21. Bezirk.

Auf der Filzgolfanlage in der Erlaaer Straße 56 im 23. Bezirk.

Anfänger sind ebenso wie routinierte Spieler herzlich willkommen, für stärkende Snacks und kühle Getränke in den Spielpausen ist ebenfalls gesorgt. Natürlich sind auf den Minigolf-Anlagen Spieler aller Altersstufen willkommen.

Alle Infos rund um den beliebten Sport für die ganze Familie sowie eine Auflistung der Wiener Minigolfplätze finden Sie unter www.minigolfen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.