30.05.2016, 13:35 Uhr

Studie über die Lebensqualität in Wien: Wie unsere 91 Bezirksteile ticken

Es gibt keinen Bezirksteil, der bei allen Indikatoren schlecht abschneidet, sagt Studienautor Tobias Troger. (Foto: Pixabay)

Öffi-Anbindung und Grünanlagen: Das denken die Wiener über ihre Heimatgrätzel.

WIEN. Hietzinger und Innenstädter sind zufriedener mit ihrem Wohnumfeld als Favoritner und Rudolfsheimer – was man schon immer vermutet hat, ist wahr. Das ergibt eine Befragung, die international ihresgleichen sucht: 8.400 Wiener gaben Auskunft über ihre Zufriedenheit in verschiedenen Lebensbereichen. Die Stadtforscher Tobias Troger und Johannes Gielge haben die Ergebnisse für 91 Wiener Bezirksteile in Kategorien von "Ansehen" bis "Verkehrslärm" ausgewertet. "Es gibt kein Grätzel, das bei allen Indikatoren schlecht abschneidet", sagt Troger zur bz. Innenstädter seien eher unzufrieden mit den Grünanlagen, schätzten dafür aber ihre Infrastrukur, etwa die Einkaufsmöglichkeiten - am Stadtrand sei es umgekehrt.

Die allgemeine Zufriedenheit mit dem Wohngebiet ist wienweit allgemein am nördlichen und südwestlichen Stadtrand sowie entlang der Ringstraße am höchsten. Weniger gute Stimmung herrscht in Teilen des 10., 15. und 20. Bezirks.

Öffis punkten fast durch die Bank
Punkten kann Wien auf jeden Fall mit seinem Öffi-Netz: 90 Prozent der Befragten geben der Anbindung in ihrer Umgebung die Note 1 oder 2. Besonders zufrieden mit dem Angebot des öffentlichen Verkehrs sind die Bewohner der Bezirke 1 bis 9. Auch in den Bezirken 15, 16 und 20 herrscht in allen Bezirkteilen überdurchschnittliche Zufriedenheit. Weniger glücklich mit den Öffis sind die Menschen naturgemäß am Stadtrand, etwa in Hadersdorf (14. Bezirk), Neuwaldegg (17. Bezirk) und Essling (22. Bezirk).

Zufrieden mit der Nähe der Grünanlagen sind dagegen eher die Bewohner der äußeren Bezirke, aber auch die Leopoldstädter und Landstraße, für die ein Praterbesuch nicht weit ist. Am unzufriedensten sind hier die Bewohner der Bezirke 5, 6 und 7.

Klicken Sie sich durch die Slideshow und erfahren Sie, wie zufrieden die Bewohner in Ihrem Grätzel sind!

Zur Sache:

Den ganzen Forschungsbericht „Lebensqualität in 91 Wiener Bezirksteilen“ kann man hier gratis downloaden.

Hintergrund:

5 Minuten Wien: Liebes Favoriten, ich mache mir Sorgen
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.