30.04.2016, 17:59 Uhr

Fulminantes Saisonfinale in Ischgl

Christopher Wolstenholme von Muse in Ischgl
ISCHGL (jota). Ca. 14.000 Besucher fanden optimale Bedingungen beim Top of the Mountain Concert in Ischgl vor. Perfekte Schneeverhältnisse, Sonnenschein und ein Konzert, das die Idalpe beben ließ.
"Wir haben das letztjährige Ergebnis erreicht und das war Rekord", freut sich Hannes Parth von der SSAG nach einem erfolgreichen Saisonabschluss beim Konzert von Muse. "Ideale Schneeverhältnisse im April lassen das Herz eines jeden Wintersportlers höher schlagen!" so Parth.
Zufrieden zeigten sich auch Markus Walser von der SSAG, Alfons Parth, Andreas Steibl oder Alexander von der Thannen vom TVB. Konzertgäste waren ua Bergbahnenchefs Martin Lorenz von Galtür, Franz Tschiderer von Serfaus, Hansjörg Posch von Sölden oder Hubert Zegg von Samnaun. Die tolle Atmosphäre genossen auch Bgm. Werner Kurz oder WK-Direktor Thomas Köhle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.