01.09.2016, 16:40 Uhr

ORF Radio Tirol Sommerfrische am Bergkastel in Nauders

Moderator Timo Abel mit Manfred Wolf, GF Bergbahnen Nauders.

Auf die Besucher wartete die naturnahe Abenteuerwelt Goldwasser am Erlebnisberg Bergkastel.

NAUDERS (otko). Auf ihrer vierten Station im Bezirk Landeck machte die "ORF Radio Tirol Sommerfrische" Halt am Bergkastel in Nauders. Unter dem Motto "Sehen, Fühlen, Hören und Riechen in hochalpiner Landschaft" konnten die zahlreichen Besucher die Erlebniswelt Goldwasser auf 2.180 Meter Seehöhe erforschen Auf dem zwei Hektar großen Gelände sorgen über 40 interaktive Spielestationen entlang des Themenweges für Spannung bei Jung und Alt.In der Wasserspielewelt kann das Element Wasser mit all seinen Facetten erkundet werden.
Moderator Timo Abel konnte als Gesprächspartner Manfred Wolf, Geschäftsführer der Bergbahnen Nauders, begrüßen. Dieser gab einen Einblick in das Skigebiet und die Sommerattraktionen. Natürlich war auch die Brandkatastrophe vom vergangenen Jahr und der schnelle Wiederaufbau des Seilbahncenters Thema. Restaurantleiter Michael Schediwey gab einen köstlichen Einblick in die Spezialitäten aus dem Dreiländereck. Besonders die wieder revitalisierte Stieralm ist ein neuer Anziehungspunkt. Bgm. Helmut Spöttl punktete beim Bürgermeisterquiz voll. Sein Vize, Museumsobmann Karl Ploner, berichtete über die Geschichte der Festung Nauders und über den neuen Kaiserschützenweg. Den Abschluss bildete Manuel Baldauf, GF Nauders Tourismus, der das Wandergebiet und die touristischen Attraktionen vorstellte.
Für Staunen bei den Besuchern sorgte die Geburt eines Kalbes während der Live-Sendung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.