17.08.2016, 15:48 Uhr

Gabriel Castaneda präsentiert „Salzburgs ewige Berge“ auf Servus TV

Wann? 31.08.2016 21:15 Uhr

Wo? Zentrum, Malserstraße, 6500 Landeck AT
(Foto: Gabriel Castaneda)
Landeck: Zentrum | TIROL. Am 31. August um 21:15 Uhr läuft auf Servus TV eine Folge "Bergwelten" aus der Feder von Gabriel Castaneda. Erstmals führte er bei einer Sendung auch Regie und teilt sich diese Aufgabe mit Klaus Achter, der auch für die Kamera verantwortlich war.
Wie der Titel „Salzburgs ewige Berge“ schon verrät, sind die Hauptakteure dieser Ausgabe die Berge selbst.
Dabei wurde der Nutzen, den die steinernen Riesen im Laufe der Zeit für uns Menschen hatten und immer noch haben, portraitiert . So werden die Anfänge des Salzabbaus am Dürnberg bei Hallein, die Wichtigkeit für den Tourismus am Kitzsteinhorn, die Bedeutung für die Energiegewinnung in Kaprun gezeigt sowie in die sagenumwobene, imposante Kolowratshöhle am Untersberg, u.v.m. geblickt.
Für die Präsentation der Sendung konnte das Team Simon Schwarz gewinnen, der allen Haderfilm- und Braunschlagfans sicher ein Begriff ist und jahrelang beim Jedermann den Teufel spielte.
Anlässlich zum 175. Jubiläum der Erstbesteigung des höchsten Berg Salzburgs, erklimmt er gemeinsam mit dem Team den 3.667 Meter hohen Gipfel der „Weltalten Majestät“ erneut und präsentiert auf dem Weg dahin die Sendung.

Wer sich das Werk ansehen will, ist herzlich eingeladen sich die Ausstrahlung am 31. August auf Servus TV an zu sehen.

www.castaneda.tv
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.