29.09.2016, 10:50 Uhr

Kappl: Einheimischer beim Beerenpflücken abgstürzt

Symbolbild (Foto: Polizei)
KAPPL. Am 28. September 2016 gegen 15:10 Uhr war ein 55-jähriger Mann in Kappl mit Beerenpflücken beschäftigt, als ein Ast des Baumes, an dem eine vier Meter lange Aluleiter befestigt war, plötzlich brach, die Leiter umfiel und der Mann ca. 20 Meter über einen steilen Grashang abstürzte. Der Mann wurde vom Team des Notarzthubschraubers erstversorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in das KH Zams geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.