19.06.2016, 16:58 Uhr

Kronburg - eine Stätte der Begegnung

Vikarin Sr. Barbara lud zum Tag der offenen Tür auf die Kronburg.
KRONBURG (jota). Zum Tag der offenen Tür luden die Barmherzigen Schwestern in Zams auf die Kronburg.
Nach dem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Josef, musikalisch gestaltet vom Kinder- und Jugendchor Mils unter der Leitung von Sr. M. Charlotte und Helene Thurner sowie den Huangartlern, spielten echte Volksmusikgruppen in den Stuben auf. Vikarin Sr. Barbara von Kronburg freute sich D´Huangartler, die Nauderer Schupfamusi, Familie Pius Frischmann mit den Kindern Theresa und Gerold sowie Andi Pirschner begrüßen zu können, die die Besucher musikalisch unterhielten.
Führungen durchs Klösterle und eine Ausstellung von Herbert Blank waren weitere Höhepunkte. Geburtstags-Glückwünsche gab es für Sr. M. Charlotte und Pius Frischmann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.