04.10.2016, 15:20 Uhr

Massive LKW-Überladung in Landeck

Symbolbild (Foto: Polizei)
LANDECK. Im Zuge von Schwerverkehrskontrollen auf der Arlberg-Schnellstraße im Bereich der Tunnel-Baustelle „Perjentunnel“ konnte von einer Streife der Autobahnpolizei Imst ein massiv überladener LKW kontrolliert werden. Die Verwiegung des Fahrzeuges mit einem höchstzulässigen Gesamtgweicht von 32.000 Kilogramm ergab ein Gesamtgewicht von 41.340 Kilogramm, es war also um 9.340 Kilogramm überladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.