22.06.2016, 11:50 Uhr

Massive LKW-Überladung in Zams

Symbolbild (Foto: Polizei)
ZAMS. Am 20. Juni 2016 um 14:50 Uhr wurde der LKW eines 48-jährigen Italieners im Zuge von Schwerverkehrskontrollen von der Polizei angehalten.Dabei wurde von den Beamten eine massive Überladung des Kraftfahrzeuges festgestellt. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt erst nach einer erfolgten Um- bzw. Abladung gestattet. Sowohl der Lenker als auch der Zulassungsbesitzer werden bei der Bezirkshauptmannschaft Landeck zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.