17.05.2016, 14:10 Uhr

Motorrardunfall in Fließ

Symbolbild (Foto: Polizei)
FLIEß. Am 16.05.2016, gegen 10:40 Uhr, lenkte ein 58-jähriger Deutscher sein Motorrad von Fließ kommend talwärts. Trotz geringer Geschwindigkeit rutschte in einer Linkskehre das Vorderrad weg und der Mann und seine am Sozius mitfahrende Frau stürzten auf die Fahrbahn. Der Mann blieb unverletzt – die Frau erlitt einen Bruch des linken Unterarms und wurde in das Krankenhaus Zams gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.