23.05.2016, 20:36 Uhr

Musikkapelle Kauns startete in die Konzertsaison

Prutz: Neue Mittelschule Prutz |

Am vergangenen Freitag fand das alljährliche Frühjahrskonzert der Musikkapelle Kauns mit einem abwechslungsreichen Programm und zahlreichen Zuhörern in der NMS Prutz statt.

Die Musikantinnen und Musikanten unter der Führung von Kplm. Alfred Haslwanter und Obmann Elmar Jörg, haben sich auch heuer wieder bemüht, ein Programm einzustudieren, welches für jeden Geschmack etwas zu bieten hat und das die Vielseitigkeit einer modernen Blasmusikkapelle demonstrieren soll.

Mit dem traditionellen Konzertmarsch "Kärntner Liedermarsch" startete die MK Kauns in ihr Konzert, gefolgt vom meistgespielten Werke der Orchesterliteratur dem "Bolero". Natürlich darf eine zünftige Polka wie "Von Freund zu Freund" oder "Im Wäldchen" im Programm nicht fehlen.
Kurz vor der Pause erzählte Andrea Jörg, welche wie jedes Jahr sehr charmant durch das Konzert führte, allen Anwesenden die Geschichte "Der lustigen Dorfschmiede". Der zweite Teil demonstrierte die neue moderne Blasmusik mit den Stücken "Summernight Rock" oder "The Marches of John Williams" und "Yellow Mountains" begeisterte das Publikum, der vollgefüllte Saal der Neuen Mittelschule Prutz lobte die Leistungen der Musiker mit tosendem Applaus.

Die Musikkapelle Kauns möchte sich bei allen Besuchern, Gönnern, Freunden und Familien der Musikanten herzlich für die Unterstützung das ganze Jahr hindurch bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.