21.04.2016, 13:10 Uhr

Nauders: Massive Übertretung der Lenk- und Ruhezeiten

Symbolbild (Foto: Polizei)
NAUDERS. Am 21. April 2016, um 00:50 Uhr, wurde ein 59-jähriger Berufskraftfahrer aus Italien auf der Reschenbundesstraße im Gemeindegebiet von Prutz von Beamten der Polizeiinspektion Nauders routinemäßig kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Lenker des Sattelzugfahrzeuges seit dem 24. April 2016 durch die missbräuchliche Verwendung einer Fahrerkarte insgesamt 56-mal die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten missachtet hatte. Der Lenker gestand gegenüber den Beamten die Übertretungen und gab an, von seinem Arbeitgeber dazu angestiftet worden zu sein. Neben der Einhebung einer Sicherheitsleistung in der Höhe eines 4-stelligen Eurobetrages wurde dem LKW-Lenker bis zur Erfüllung der erforderlichen Lenk- und Ruhezeit die Weiterfahrt vor Ort untersagt. Gegen den Lenker und dessen Arbeitgeber wird die Anzeige erstattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.