08.08.2016, 10:01 Uhr

Peacekeeper erobern Festung

Nauders: Hochfinstermünz | Nauders: Finstermünz | Zu einer Reise in die Tiroler Geschichte, trafen sich unter Führung und Organisation von LL-Stv. Gebhard SPISS, im Tiroler Oberland an der Schweizer Grenze, Peacekeeper um ihr Geschichtswissen aufzubessern. Von Zams fuhr man mit einem gemieteten Bus nach Altfinstermünz.

Bei einer geführten Besichtigung durch den profunden Kenner Walter IMMLER konnten die Teilnehmer sehr viel interessantes über die ehemalige Zoll- und Grenzburg an der VIA CLAUDIA AUGUSTA erfahren.

Nach dem Mittagessen in PFUNDS ging es zur einzigen altösterreichischen Festungsanlage NAUDERS der südlichen Sperrkette, die sich noch auf österreichischem Boden befindet. Auch hier kamen die Blauhelme nicht aus dem Staunen was früher alles aufgeboten wurde um Kriege zu führen.

Darum: KEEP PEACE

Ein riesengroßes Dankeschön an unseren geschätzten Gebhard Spiß für die tolle Idee und spitzen Organisation!

Gerhard F. Dujmovits Landesleiter

siehe mehr:
Vereinigung Österreichischer Peacekeeper
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
5 1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
3 1
1
1
1
3 2
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
5 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
3 2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentareausblenden
880
Gerhard F. Dujmovits aus Innsbruck | 08.08.2016 | 10:34   Melden
1.024
Maria Mifka aus Telfs | 23.08.2016 | 15:01   Melden
880
Gerhard F. Dujmovits aus Innsbruck | 23.08.2016 | 15:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.