04.07.2016, 08:45 Uhr

Pfunds: Motorradfahrer prallte gegen PKW

Symbolbild (Foto: Polizei)
PFUNDS. Am 03. Juli 2016 gegen 17:00 Uhr lenkte ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Leipzig sein Motorrad auf der Reschenstraße B 180 von Nauders kommend in Fahrtrichtung Pfunds talwärts. Vor einer Rechtskurve geriet er ins „Schlingern“, kippte nach innen, rutschte am Asphalt auf die Gegenfahrbahn gegen die Leitschiene und prallte dann mit dem Körper gegen die Stoßstange des entgegenkommenden PKW eines 52-jährigen Deutschen aus Hessen. Der Motorradlenker lag vorerst unter dem Fahrzeug und musste von Unbeteiligten aus seiner Lage befreit werden. Er wurde dabei schwer verletzt, von der Rettung Nauders erstversorgt und anschließend mit dem NAH C1 ins Krankenhaus nach Zams geflogen und dort stationär aufgenommen.
Die Reschenstraße B 180 war von 17:00 bis 17:45 Uhr total gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.