15.07.2016, 10:40 Uhr

PKW-Einbrüche in Stanz bei Landeck

Symbolbild (Foto: Polizei)
STANZ. Ein bisher unbekannter Täter schlug in der Nacht zum 14. Juli 2016 in Stanz bei Landeck, bei drei, vor Privathäusern abgestellten PKW, die Seitenscheiben ein und stahl die in den Fahrzeugen sichtbar abgelegten Geld- und Handtaschen. Unmittelbar daneben abgestellte PKW, ohne erkennbare Wertsachen im Fahrzeug, blieben unversehrt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.
Die Polizei warnt erneut Wertgegenstände oder auch Dokumente in Fahrzeugen zu belassen. Dies gleicht einer Einladung für Einbrecher!
0
1 Kommentarausblenden
3.217
Elfriede Otter aus Landeck | 20.07.2016 | 12:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.