03.04.2016, 09:10 Uhr

Schi- bzw. Snowboardkollision in Warth

Symbolbild (Foto: Polizei)
WARTH. Ein 49-jähriger Snowboarder fuhr am 02. April 2016 um 11:00 Uhr auf der Familienabfahrt Piste w4 ab. Gleichzeitig machte ein oberhalb des Snowboarders fahrender 27-jähriger Schifahrer einen Fahrfehler und rammte dadurch den Snowboarder von hinten. Beide stürzten in der Folge auf die Piste, wobei sich der Snowboarder verletzte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.