19.03.2016, 12:21 Uhr

Schönwies: Pensionist stürzte 15 Meter mit Mopedauto ab

Der Fahrzeugabsturz im Bereich der Kronburger Schlucht endete glimpflich. (Foto: ZOOM-Tirol)
SCHÖNWIES. Am 17. März kurz nach 14.30 Uhr ereignete sich im Bereich der Kronburger Schlucht bei Schönwies ein Fahrzeugabsturz mit einem Mopedauto. Ein Pensionist aus Schönwies war mit dem führerscheinfreien Gefährt bergwärts Richtung Kronburg unterwegs, als ihn nach eigenen Angaben die Sonne blendete. Im Bereich der Kronburger Schlucht verlor er die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw stürzte laut Polizei 15 Meter und ab. Glücklicherweise verhinderte ein Baum einen noch weiteren Absturz. Mit Hilfe der alarmierten Feuerwehren von Schönwies, Zams, Zammerberg sowie der Bergrettung konnte der verletzte Unfalllenker aus dem steilen Gelände geborgen und dem Notarzt zur weiteren Behandlung übergeben werden. In weiterer Folge wurde der Pensionist vom Rettungsdienst ins KH Zams eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.