08.08.2016, 10:54 Uhr

Sperre der Kaunertaler Straße

Österreichischer Polizeiwagen
KAUNERTAL. Am 06.08.2016, gegen 21.30 Uhr, kam es auf der Kaunertaler Landesstraße (L18) im Bereich der „Oberen Raichbrücke“ (StrKm 6.500) zu einem Steinschlag. Dabei stürzten ca. 2 Kubikmeter Felsabbrüche auf die Fahrbahn. Aus Sicherheitsgründen wurde die Straße unverzüglich für den gesamten Verkehr gesperrt.
Am 07.08.2016, um 07.00 Uhr, erfolgt eine Begutachtung und Beurteilung durch den Landesgeologen sowie der Straßenverantwortlichen zur weiteren Vorgehensweise.
Es besteht keine Umfahrungsmöglichkeit. Personen kamen nicht zu schaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.