17.05.2016, 09:44 Uhr

Spiss: Spektakulärer Verkehrsunfall

Der Verkehrsunfall mit einem Porsche endete für zwei Schweizer glimpflich. (Foto: ZOOM-Tirol)

Für einen Schweizer Porschefahrer und seinen Beifahrer endete der Überschlag glimpflich

SPISS. Am 14. Mai 2016 gegen 17:10 Uhr lenkte ein 21-jähriger Schweizer Staatsbürger seinen PKW auf der Spisser Landesstraße von Pfunds kommend Richtung Samnaun. Bei Straßenkilometer 3,55, im Gemeindegebiet von Spiss, kam das Fahrzeug im Bereich einer Rechtskurve ins Schleudern und geriet in der Folge über den bergseitigen Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker blieb dabei unverletzt, der Beifahrer, ebenfalls ein 21-jähriger Schweizer Staatsbürger, wurde leicht verletzt. Beide Insassen konnten selbständig das Fahrzeug verlassen.
Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.