31.08.2016, 13:15 Uhr

Strengen: Motorradfahrer krachte in PKW

Symbolbild (Foto: Polizei)
STRENGEN. Am 30. August 2016, gegen 17:40 Uhr, wollte ein 39-jähriger Mann aus der Slowakei in Strengen seinen PKW nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Zur selben Zeit überholte ein entgegenkommender 58-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Landeck nach einer unübersichtlichen Linkskurve mehrere Fahrzeuge. In Folge kollidierte das Motorrad mit dem PKW links vorne. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer vom Motorrad geschleudert und kam auf der Böschung zu liegen. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit Rippen- und Bauchverletzungen unbestimmten Grades ins KH Zams eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.