03.07.2016, 10:20 Uhr

„Swinging Clarinets“ und „Holzwurm“ erfolgreiche Holzbläser der LMS Landeck

Das erfolgreiche Holzbläserensemble "Swinging Clarinets" mit Mag. Stefan Matt. (Foto: Helmut Pöll)
LANDECK. Zwei Klarinetten Ensembles der Landesmusikschule Landeck haben im letzten Schuljahr sehr erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teilgenommen.
Swinging Clarinets mit Sarah Eiter, Theresa Ladner, Bernadett Pöll und Isabell Pöll haben beim Landeswettbewerb Prima la Musica in Mayrhofen einen 1. Preis mit der Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb erreicht. Beim Bundeswettbewerb Prima la Musica in Linz wurden sie Ende Mai mit einem 2. Preis ausgezeichnet.
Beim Landeswettbewerb Musik in kleinen Gruppen erspielten sie in der Stufe B 92,00 Punkte.
Das Klarinettenquartett „Holzwurm“ mit Magdalena Waibl, Gerald Hammerle, Michael Stark, Mathias Wolfart haben beim Landeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" mit 95.00 Punkte den 1. Platz in der Stufe D erreicht. Mit dieser Leistung haben sie sich für den Bundeswettbewerb in Graz im Herbst 2016 qualifiziert. Am 27. Juli sind die Holzwürmer bei den Ischgler Kirchenkonzerte zu hören.
Beide Ensembles stehen unter der Leitung von Mag. Stefan Matt von der Landesmusikschule Landeck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.