03.05.2016, 13:27 Uhr

Verkehrsunfall mit Verletzten in Landeck

Symbolbild (Foto: Polizei)
LANDECK. Ein 40-jähriger Holländer lenkte am 02.05.2016 gegen 10:37 Uhr einen LKW mit Anhänger im Ortsgebiet von Landeck vom östlichen Kreisverkehr rückwärts auf die Einfahrt zum „Innparkplatz“. Zur selben Zeit querte eine 80-jährige Fußgängerin hinter dem LKW-Zug die Fahrbahn. Aus ungeklärter Ursache übersah der LKW-Lenker die Fußgängerin. Sie wurde vom rückwärtsfahrenden LKW-Zug angefahren und auf die Fahrbahn geschleudert. Einer unbeteiligten Unfallzeugin gelang es den LKW-Lenker durch Hupzeichen auf die am Boden liegende Frau aufmerksam zu machen. Er hielt den LKW-Zug sofort an. Die Fußgängerin erlitt bei dem Unfall einen Bruch des rechten Unterarmes und wurde von der Rettung Landeck in KH Zams eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.