12.05.2016, 11:37 Uhr

Waldbrandereignis in Ladis

Symbolbild (Foto: Polizei)
LADIS. Am 11.05.2016 um 19:55 Uhr wurde bei der Polizei angezeigt, dass zwischen Ladis und Fiss im Wald ein großes Feuer zu erkennen wäre. Die Freiwillige Feuerwehr Ladis rückte mit ca. 25 Mann und zwei Einsatzfahrzeugen aus und konnte den Brand löschen. Wie erhoben werden konnte, wurden untertags Ausforstungsarbeiten durchgeführt. Möglicherweise kam es im Zuge der Schnittarbeiten mit der Motorsäge zu einem Funkenflug, wodurch unbemerkt das trockene Gras und folglich das Nadelgehölz entzündet worden war. Vom Brand waren ca. 110 Quadratmeter Wald-/Wiesenboden und geringer Baumbestand betroffen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.