03.04.2016, 14:40 Uhr

Warth: Schifahrer bei Absturz verletzt

Symbolbild (Foto: Polizei)
WARTH. Ein 16-jähriger Schifahrer sprang am 02. April 2016 um 13:10 Uhr über eine Schneekante und stürzte ca. 1,3 Meter tief auf die darunter liegende Skipiste w19. Dabei zog er sich Verletzungen zu. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.