16.06.2016, 15:54 Uhr

Zu Gast bei der "Zammer Kräuterhex"

WK-Bezirksobm. Toni Prantauer und Petra Erhart-Ruffer (Bezirksvorsitzende "Frau in der Wirtschaft") zu Gast bei der Zammer Kräuterhex Michaela Thöni-Kohler (re.).

Michaela Thöni-Kohler gab Einblicke in ihren Kräuterstadl und rund um das Thema Heilkräuter.

ZAMS (joli). "Willkommen in der Welt der Kräuter" hieß es für rund 40 Teilnehmer beim Besuch des "Zammer Kräuterstadls".
Bezirksvorsitzender Petra Erhart-Ruffer von "Frau in der Wirtschaft" und "Kräuterhex" Michaela Thöni-Kohler freuten sich auch WK-Bezirksobmann Toni Prantauer willkommen heißen zu dürfen.
Bei einem interessanten Kräuterabend führte die "Zammer Kräuterhex" durch ihren Kräutergarten und erzählte dabei über die heilende und geschmackliche Vielfalt der Heilpflanzen und ihren Nutzen.

Die vielseitige Welt der Kräuter

Michaela Thöni-Kohler absolvierte beim Verein „Freunde Naturgemäßer Lebensweise – FNL“ eine eineinhalb-jährige Ausbildung zur Kräuterexpertin, wo sie rund 400 Pflanzen kennen lernte.
Ihre Freude mit Wildkräutern und Heilpflanzen zu arbeiten ist ungebremst und das spürt man auch bei den bis ins Detail liebevoll hergestellten Produkten der "Zammer Kräuterhex".
Den wissbegierigen Teilnehmern zeigte sie, wie einfach doch die Herstellung von frischem Kräutersalz mit Pflanzen der Saison ist.
Nach einem Rundgang durch den "Zammer Kräuterstadl" konnten die köstlichen Produkte wie Marmeladen, Kräutersalze, Chutney u.m. verkostet werden.

Der Zammer Kräuterstadl

Der über 100 Jahre alte "Zammer Kräuterstadl" steht ganz im Zeichen der Kräuter und versteht sich als Anlaufstelle für alle Kräuterfreunde. Es gibt vieles, das aus Kräutern hergestellt werden kann: von Räucherwerk, Tees, Marmeladen und Sirup, über Seifen und Naturkosmetik bis hin zu Kräutersalzen, Riechsalzen u.v.m. – Und das alles aus der "Zammer Kräuterhex Manufactur".
Die Kräuter aus Wildsammlungen und aus dem Garten der "Zammer Kräuterhex" Michaela Thöni-Kohler werden hier getrocknet und verwahrt.

Ein Jahr "Kräuterstadl"

Am 25.06. feiert der "Zammer Kräuterstadl" von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr seinen ersten Jahrestag zu dem alle herzlich eingeladen sind – Sanatoriumstraße 24, 6511 Zams, Tel. +43/(0)676/6451771.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.