02.09.2016, 10:50 Uhr

Zwei Verletzte bei Motorradunfall in Lech

Symbolbild (Foto: Polizei)
LECH. Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland fuhr am 31. August 2016, um 13:30 Uhr auf der L 198 von Warth kommend in Richtung Lech. Auf dem Sozius führte er seine 21-jährige Lebensgefährtin mit. Bei Straßenkilometer 13,185 geriet der Lenker aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz und schlitterte der Fahrbahn entlang gegen eine Böschung am rechten Fahrbahnrand. Der Lenker und seine Mitfahrerin zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Am Motorrad entstand schwerer Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.