03.10.2016, 11:36 Uhr

9. Alber Sport Golf Charity in Innsbruck-Igls

18.000 Euro konnten an "Wings for Life" und 1.100 Euro an die Bergrettung St. Anton am Arlberg übergeben werden. (Foto: Mario Zangerl)
ST. ANTON/INNSBRUCK (joli). Am 23. September fand die neunte Auflage der Alber Sport Golf Charity auf dem Golfplatz in Innsbruck-Igls in Rinn statt.
Dieses Turnier war für die Golfer wieder ein Highlight in dieser Saison. Reinhard Alber konnte an diesem Tag viele Freunde und Partner sowie Größen aus Wirtschaft, Tourismus und Sport wie Heinz Wucherer, Martin & Bettina Winkler, Stefan Patscheider, Stefan Fahrner, Manfred Fahrner, Christoph Carotta, Markus Chodakowsky und Michael Gitterle begrüßen.

Die 86 Teilnehmer wurden bei traumhaftem Wetter mit einem Kanonenstart um 12:00 Uhr auf die 18 Lochrunde geschickt.
Die Abendveranstaltung stand dann wieder ganz im Zeichen der Stiftung „Wings for Life“. Aus dem Erlös der Tombola und der Versteigerungen konnte eine Gesamtspendensumme von 18.000 Euro erzielt werden und an Wolfgang Illek, Repräsentant von "Wings for Life" übergeben werden.
Der Erlös von 1.100 Euro aus dem Charity Loch ging in diesem Jahr an die Bergrettung St. Anton am Arlberg.
Man darf sich bereits jetzt auf das nächstes Jahr stattfindende Jubiläumsturnier "10. Alber Sport Golf Charity" zu Gunsten der Stiftung "Wings For Life" freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.